Als Buch und als Ebook

Datenvisualisierung mit Tableau

Das Tableau-Buch.

Über das Buch

Visualisieren Sie Ihre Daten schnell und ausdrucksstark mit Tableau, um praktisch umsetzbare Ergebnisse zu erhalten.

Lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie ganz einfach visuelle Analysen erstellen und so selbst komplexe Datenstrukturen verstehen sowie gewonnene Erkenntnisse effektiv kommunizieren können.

Das Buch richtet sich an:

  • Menschen, die Zugang zu Daten haben und diese verstehen möchten
  • Führungskräfte, die Entscheidungen auf Grundlage von Daten treffen
  • Analysten und Entwickler, die Visualisierungen und Dashboards erstellen
  • angehende Data Scientists

Zum Verständnis dieses Buches sind weder besondere mathematische Fähigkeiten noch Programmiererfahrung nötig. Es eignet sich daher auch für Einsteiger und Anwender, die sich dem Thema Datenvisualisierung und -analyse praxisbezogen und ohne ausschweifende theoretische Abhandlungen, nähern möchten.

Die grundlegenden Funktionen von Tableau werden Schritt für Schritt erläutert und Sie lernen, welche Visualisierungsmöglichkeiten wann sinnvoll sind. Der Autor zeigt Fallbeispiele auf, die weit über eine »Standard-Analyse« hinausreichen und geht auf Funktionen ein, die selbst erfahrenen Nutzern oft nicht hinlänglich bekannt sind. Sie erhalten außerdem Hinweise und Tipps, die das Arbeiten mit Tableau erleichtern, und können so zukünftig Ihre eigenen Daten bestmöglich visualisieren und analysieren.

Daten optimal aufbereiten, analysieren und präsentieren

Übersichtliche und aussagekräftige Diagramme und Berichte erstellen

Die Visualisierungs-möglichkeiten von Tableau kennenlernen

Inhalt

Nach diesem Kapitel können Sie:

  • Tableau auf Ihrem Computer installieren.
  • Geeignete Daten zur Analyse identifizieren.
  • Eine erste Datenvisualisierung mit Tableau erstellen.

Nach diesem Kapitel können Sie:

  • Verbindungen von Tableau zu Dateien und Datenbanken herstellen.
  • Tabellen mit Verknüpfungen und Vereinigungen zusammenbringen.
  • Metadaten und Datentypen in Ihrem Datenmodell ändern.

Nach diesem Kapitel können Sie:

  • Aus verschieden Visualisierungstypen wählen, um Kennzahlen zu vergleichen und eine zeitliche Betrachtung zu ermöglichen.
  • Legenden, Filter und Hierarchien erstellen.
  • Umfangreichere Fragestellungen mittels komplexeren Visualisierungen beantworten.

Nach diesem Kapitel können Sie:

  • Kennzahlen unterschiedlich aggregieren.
  • Anwendungslogik in berechneten Felder implementieren.
  • Mit Parametern für Interaktivität sorgen.

Nach diesem Kapitel können Sie:

  • Verarbeitungsabläufe innerhalb von Tableau nachvollziehen.
  • Tabellenberechnungen zur tiefergehenden Analyse erstellen.
  • Dimensionsübergreifende Berechnungen mit Detailgenauigkeitsausdrücken anlegen.

Nach diesem Kapitel können Sie:

  • Symbolkarten und gefüllte Karten anlegen und kombinieren.
  • Visualisierungen innerhalb einer QuickInfo darstellen.
  • Karten formatieren, mit verschiedenen Kartendiensten arbeiten und räumliche Dateien verwenden.

Nach diesem Kapitel können Sie:

  • Mit den erweiterten Analysewerkzeugen von Tableau komplexe Fragen beantworten.
  • Nachhaltige Entwicklungen, Gruppierungen und Prognosen zu Ihren Daten anzeigen.
  • Programmiersprachen, wie Python, R und MATLAB in Ihre Analyse integrieren.

Nach diesem Kapitel können Sie:

  • Visualisierungen zu einem Dashboard zusammenfassen.
  • nteraktionen mit Filter- und Hervorhebungsaktionen, sowie Einbindung von Webseiten und Versand von E-Mails mit URL-Aktionen ermöglichen.
  • Einem iterativen Prozess folgen, um die Gestaltung und die Nutzbarkeit Ihres Dashboards weiter zu verbessern.

Nach diesem Kapitel können Sie:

  • Visualisierungen auf Tableau Online, Tableau Server und auf Tableau Public veröffentlichen.
  • Unterwegs mit Tableau Mobile arbeiten.
  • Visualisierungen in Websites und Blogs einbetten.

Nach diesem Kapitel können Sie:

  • Daten mit Tableau Prep laden, sowie Datenstrukturen untersuchen und ggf. anpassen.
  • Daten bereinigen, formatieren und vereinigen.
  • Beziehungen zwischen Daten herstellen und Ausgabedateien zur Weiterverwendung mit Tableau Desktop erzeugen.

Buch jetzt bestellen

Über den Autor

Alexander Loth kommt aus der datenintensiven Kernforschung und arbeitet seit 2015 für Tableau. Alexander Loth hat unter anderem einen MBA der Frankfurt School of Finance & Management und war als Data Scientist am CERN sowie in der Software-Entwicklung bei SAP tätig. In den letzten Jahren hat er sich auf die Bereiche Digital Transformation, Big Data, Machine Learning und Business Analytics im Umfeld Finanzen und Crypto Assets spezialisiert und berät Unternehmen beim Aufbau von datenzentrischen Strategien.